*

Hypnose und was es ist

Informationen über Hypnose...

Was ist Hypnose?

Eine Theorie die in jeder Hinsicht das Phänomen Hypnose beschreiben könnte, konnte bisher nicht aufgestellt werden.

Entgegen der Übersetzung aus dem griechischen hypnos = Schlaf, handelt es sich keineswegs um Schlaf oder einen schlafähnlichen Zustand.

Hypnose ist ein durch Suggestion herbeigeführter natürlicher Bewusstseinzustand, mit konzentrierter bzw. eingeschränkter Vigilanzbreite und der Möglichkeit der erhöhten Bewusstseinsaufmerksamkeit bzw. Wahrnehmung. 

Man könnte auch sagen, "Hypnose ist die gezielte Kommunikation mit dem Unterbewusstein".

Bei der Hypnose befindet man sich in einem Trancezustand in dem sich der Focus auf eine bestimmte Sache konzentriert.

Wie funktioniert Hypnose?

Es handelt sich um eine Methode, bei der ein Hypnotiseur Menschen in einen hypnotischen Zustand oder hypnotische Trance versetzen kann. Meist wird ein solcher Zustand als leicht und schwebend beschrieben.

Bestimmte Massnahmen, dienen dazu einen Zustand psychischer Veränderung herzustellen. Unser Unterbewusstsein kann in einer solchen Phase direkt angesprochen werden. Positive Suggestionen die Ihnen eingegeben werden verankert Ihr Unterbewusstsein fest, als real und bereits geschehen.

Es ist ein Zustand zwischen Wachbewusstsein und Schlaf, in dem wir jedoch immer noch ansprechbar sind.

Tiefe neuronale Entpannung ist mit Hypnose möglich, Stress- und Angstlösungstechniken können für eine psychische Neuordnung sorgen.

Hypnose und ihre Vorurteile

Sehr oft wird Hypnose mit etwas Negativen verbunden.

Viele Menschen glauben, sie wären in Hypnose vollkommen willenlos und würden Dinge von sich preisgeben oder tun die sie sonst nicht erzählen oder tun würden. Auch in Hypnose erzählen und machen Sie nichts, was Sie nicht möchten!

"Hypnose ist etwas mystisches." Auch das ist falsch. Hypnose ist ein natürlicher Zustand, den wir uns zunutze machen können Ihr Leben positiv zu verändern.

"Ich habe ja noch alles gehört, und war also gar nicht in Hypnose sondern wach". Auch unter Hypnose können Sie alles mitverfolgen.

Wen kann man hypnotisieren?

Jeder Mensch der dies auch möchte, ist prinzipiell hypnotisierbar.

Voraussetzung dafür ist immer das Vertrauen in den Behandler, ohne das keine Hypnose erfolgreich durchgeführt werden kann. Nicht der Hypnotiseur löst die Probleme, er bietet mit Hilfe der Hypnosetechnik lediglich ein Werkzeug an, um den Klienten aus seinen Spannungsfeldern, Problemen oder körperlichen Erkrankungen herauszuhelfen.

Bei manchen Krankheitsbildern (Epilepsie, Demenz, Borderline, Schwachsinn, extrem niedriger Blutdruck, ect.) ist Hypnose kontraindiziert.

Bei Fragen kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Fachhypnotiseur.

Warum sind ggf. mehrere Sitzungen notwendig?

Klienten, die noch keine Erfahrung mit Hypnose gemacht haben sind häufig sehr nervös und es fällt Ihnen daher schwer sich „fallen“ zu lassen. Dabei können unterschiedliche Faktoren eine Rolle spielen.Für den einen ist es z.B. die Angst die Kontrolle über sich zu verlieren, die Angst vor dem Unbekannten, gebe ich Dinge preis die ich nicht preisgeben möchte, kann ich dem Hypnotiseur vertrauen usw.

Die innere Bereitschaft loszulassen sowie das gegenseitige Vertrauen sind jedoch die wesentlichen Bausteine um eine Trancetiefe zu erreichen, auf der gearbeitet werden kann, zur Lösung des jeweiligen Problems.

Es ist für einige Klienten daher zunächst wichtig zu erkennen, dass Hypnose ein normaler Zustand ist auf den man sich einlassen darf. Hat der Klient die Erfahrung gemacht, dass Hypnose für Ihn sicher ist, steigt auch die innere Bereitschaft mitzuarbeiten.

Neben diesem Grund ist die Komplexität mancher Probleme maßgeblich für die Anzahl der notwendigen Sitzungen bis zur Lösung verantwortlich.

Die Möglichkeiten der Hypnose sind sehr umfangreich und bieten Hilfe für:

  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion (ohne krankhafte Essstörungen)
  • Tiefenentspannung (Prävention gegen Burn out)
  • Verbesserung eines ruhigen Schlafes
  • Motivation für Familie und Beruf
  • Lösen von Anspannungen (ohne Krankheitswert)
  • Konzentrations- und Leistungssteigerung
  • Superlearning
  • Charisma Training
  • Lampenfieber
  • Selbstbewusstsein
  • Spitzenleistung
  • Fähigkeiten steigern
  • Blockadelösung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Krisen überwinden
  • Nervosität besiegen
  • Seele reinigen
  • Prüfungsangst
  • uvm.

Sind Sie aufgrund Erkrankung nicht in der Lage den häuslichen Bereich zu verlassen, biete ich Hausbesuche an.

Wohnen Sie weiter entfernt, besteht die Möglichkeit einer Fernbehandlung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail